Ich bin in erster Linie eine dominante Frau und wirke viel lieber, als ich tatsächlich bin. Ich habe jedoch eine ebenso sinnliche und erotische Seite, mit der ich gerne switche. Auf die Weise kann ich alle Facetten umso mehr auskosten.

Ich bin Avina Amante, Switcherin.
Im Frühjahr 2016 habe ich meinen jahrelangen Wunsch umgesetzt und mich in einem etablierten Studio ausbilden lassen. Von da an habe ich als klassische Domina bereits viele Erfahrungen sammeln und mich weiter entwickeln können. Meine Neugier für die passive Seite wuchs stetig, die Steigerung der Sinnlichkeit durch Berührung und Nähe stand immer mehr im Vordergrund. Mit dem Wechsel in ein anders Studio Ende 2017 habe ich mich daher nach einigen passiven Erlebnissen dazu entschlossen, zu switchen, was mich in meiner dominanten Rolle jedoch keinesfalls einschränkt. Auf diese Weise kann ich alle Facetten voll entfalten. Ich genieße es, stetig meinen Horizont zu erweitern und die Bekanntschaften interessanter Menschen zu machen – auf die Weise wird die Faszination aufrecht erhalten. Meine Leidenschaft für BDSM ist parallel zu meiner Tätigkeit in den Studios so gewachsen, dass ich meinen Vollzeitjob als Sekretärin Anfang 2019 aufgegeben habe, um mich nun ausschließlich meinem Fetisch zu widmen. Köln ist mein Zuhause, ich bereise jedoch auch andere Studios (inter)national und biete meine Dienste im Fetisch-Escort an, um das volle Potenzial ausschöpfen zu können. Und daran möchte ich dich teilhaben lassen oder besser noch: Es mit dir gemeinsam (er)leben.

Eine meiner Besonderheiten ist der Glazenfetisch. Bisher gibt es nur sehr wenige Frauen, vor allem im dominanten Bereich, die diesen Fetisch überhaupt bedienen können/wollen. Ich genieße die Leidenschaft dahinter und die Verehrung, die ich nur durch meine optische Erscheinung auslöse. Ganz zu schweigen davon, wenn du in den Genuss kommst, mich zu rasieren und anzufassen. So manchen habe ich diesbezüglich bereits auf den Geschmack gebracht und auch du solltest dir diese seltene Gelegenheit nicht entgehen lassen.
(Nicht durchgehend möglich.)

Ein weiterer großer Fetisch von mir ist der Ringkampf, erotisch und sportlich. Der Divas Dome ist mit professionellen Ringkampfmatten ausgestattet, sodass einem Zweikampf nichts im Weg steht. Du und ich auf der Matte, verschwitzt und gewillt, zu gewinnen. Ich habe eine tiefe Leidenschaft für diesen Fetisch und liebe es, meine Grenzen und auch Kräfte immer wieder aufs Neue austesten zu können. Daher begrüße ich jeden Gegner und freue mich auf die vielen Kämpfe, die noch folgen.

Kontakt

  • Mail avina.amante@t-online.de
  • Tel. +49 0177 6420645

Meine Termine:

Aktuelle habe ich keine Termine für Dich!

Meine Vorlieben:

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.